Stationenwege

 

 

Wichtig für alle Wege: manchmal hängen die Plakate nicht am Zaun sondern an einer Haustür. Wenn man dazu eine Auffahrt betreten muss, ist das ausdrücklich erlaubt. Wir danken dafür allen Mitwirkenden.

 

Stationenweg 1 Weg von Maria und Joseph (kurz)

1. Hunoldstalerweg 20 - Haus von Dr. Morscheck

2. Am Belzbecker 22 - Haus von Frau Henrici

3. Freiherr-vom –Stein-Str. 7 - Haus von Familie Jans (Zaun an der Straße am Belzbecker)

Am Belzbecker hinunterlaufen bis Schmittenerstraße, weiter geradeaus auf Johanneswiesenweg

4. Johanneswiesenweg 10 - Haus von Familie Schümmer

Weg stößt auf die Langgasse- nach rechts gehen –gleich wieder rechts in die Backhausgasse einbiegen, durchgehen und kurz nach rechts, dann gleich nach links in die Pfarrgasse gehen.

5. Pfarrgasse 11 - Haus von Familie Schild

6. Ankommen Usastr . 11/Kirche/Gemeindehaus

 

Stationenweg 2 Weg der Hirten (mittel)

1. Konrad-Adenauer-Str. 5 - Haus von Familie Thiede

rechts ab über Mozartweg und wieder rechts, dann links einbiegen in die Beethovenstr.

2. Beethovenstr. 4 - Haus von Familie Gembus

3. Wiesenau 22 – Haus von Familie Völkert

Ein kleines Stück zurückgehen und am Zebrastreifen auf dem Mehlschwalbenweg längs der Wiese laufen – stößt auf die Schumannstr – nach links dann nach rechts zur Schubertstraße – abwärts bis zur Bahnhofstraße

4. Bahnhofstr. 48 - Haus von Familie Mohr

weiter auf Bahnhofstraße Richtung Alter Ortskern

5. Bahnhofstr. 27 - Caritasladen

6. Ankommen Usastr.117 Kirche/Gemeindeaus)

 

Stationenweg 3 Weg der Sterndeuter (lang)

1. Katholische Kirche St. Marien am Feldbergzentrum

Hinter der Kirche den Storchenweg nehmen und an der Kreuzung mit der Thalgauerstr. nach rechts abbiegen und dann links

2. Reifenbergerweg. 7 a - Haus von Familie Radtke

Von dort zum Fußweg parallel zu den Bahnschienen weitergehen Richtung alter Ortskern, wenn der Weg auf die Wiesenau stößt, links halten und auf die Bahnhofstr. gehen

3. Bahnhofstr. 82 – Haus von Familie Jörg

Dort links in die Taunusstr. Einbiegen dann gleich rechts in den Grundweg bis zur Friedrich-. Ebert- Str.

4. Gemeindebüro Friedrich-Ebert-Str. 18

Weiter auf dem Grundweg – Breite Straße überqueren und geradeaus weiter, über einen kleinen Schwenk nach recht

5. Billgasse 3 – Haus von Familie Ernst

6. Ankommen Usastr . 11/Kirche/Gemeindehaus