Zeit für Achtsamkeit

Gemeinsam abends spazieren gehen und dabei Zeit für die Selbstwahrnehmung zu haben, ist eine Möglichkeit, den Tag gut gehen zu lassen. Wir achten gemeinsam schweigsam auf die Natur, die äußere Stimmung und die eigene Gestimmtheit. Impulse zur Körperwahrnehmung können das Loslassen der Tagesanspannung unterstützen. Ein geistliches Wort kann die eigene Perspektive auf das Leben bereichern.


Ursula Trippel


Spaziergänge

Dienstag 27.08.
Mittwoch 04.09.
Freitag 13.09.
Mittwoch 18.09.

immer 19:00 Uhr

Treffpunkt am Parkplatz Friedhof Mitte

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine können unabhängig voneinander wahrgenommen werden.

epd-ticker