Zeit für Achtsamkeit - Abendspaziergänge

 

den Tag gehen lassen  -  bewegen was bewegt hat - still werden -

ein geistliches Wort im Inneren klingen lassen

Die Abendspaziergänge im Spätsommer geben die Möglichkeit, in und mit der Natur achtsam in den Blick zu nehmen, wie diese Übergangszeit und das mildere Licht die eigene Seele berühren.

Wer abends gerne mal „eine Runde“ drehen will und den Tagesausklang auf diese Weise mit anderen begehen möchte, ist willkommen. Außer normaler Gehfähigkeit und Bereitschaft, sich auf Wahrnehmungsimpulse einzulassen, braucht es keine Voraussetzungen. Der größte Teil des Weges wird schweigend gegangen. Alle Termine können unabhängig voneinander besucht werden.

 

Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof Mitte

Uhrzeit: immer um 19.00 Uhr- auch bei Regen

Dauer: ca 60 Minuten

Termine:  Di 21.8. / Mi 29.8. / Do 6.9 /Mo 10.9. / Di 18.9 / Do 27.9

Leitung: U.Trippel

epd-ticker