Kinder- und Jugendarbeit, Steffi Schild, Gemeindepädagogin

Meine Arbeit besteht überwiegend aus Projekten, an denen Kinder und Jugendliche teilnehmen. Das sieht meist so aus, dass ich mit einem Team von ehrenamtlichen Mitarbeitenden zwischen 13 und etwa 50 Jahren ein Projekt intensiv vorbereite und auch gemeinsam durchführe. Diese Arbeit mit den Ehrenamtlichen ist sehr partnerschaftlich und bringt viele neue Ideen.

Die regelmäßigen Treffen mit Jugendlichen, wie beispielsweise zur Vorbereitung vom Kindergottesdienst, haben eigentlich schon Jugendgruppencharakter, da wir uns inzwischen untereinander gut kennen und spürbar wird, dass allen die Treffen nicht nur zum gemeinsamen Arbeiten, sondern auch zum „Quatschen“ wichtig geworden sind.

Ähnlich ist es mit Fortbildungen, die ich mehrfach im Jahr für die ehrenamtlich Mitarbeitenden veranstalte: Hier geht es bei uns meist auch sehr lustig, offen und herzlich zu. Es geht nicht nur um das gemeinsame Weiterkommen an der Sache, die uns allen am Herzen liegt, sondern auch darum, miteinander Zeit zu verbringen und zusammen viel Spaß zu haben.

Durch die Arbeit mit den vielen überwiegend jugendlichen ehrenamtlich Mitarbeitenden leben und wachsen die Veranstaltungen für die Kinder.

So entstehen dann vor Ostern und im Advent Bastelprojekte für Kinder ab 5 Jahren sowie alle 2 Jahre ein Kinderkirchentag.

Unser Kindergottesdienst mit Kindern ab 5 Jahren findet einmal monatlich in der Regel sonntags von 11-14 Uhr statt. Auch er wird getragen von einem großen Team ehrenamtlicher Jugendlicher, die mit mir zusammen daran arbeiten, miteinander kindgerecht Gottesdienst zu feiern. Dazu gehört auch immer ein selbst zubereitetes gemeinsames Mittagessen. Für unseren Kindergottesdienst haben wir uns gemeinsam mit Kindern und Mitarbeitenden einen eigenen Raum hergerichtet.

Mit unserem Jugendkeller gibt es seit 2015 auch für unsere Jugend einen eigenen Raum. Hier findet einmal monatlich ein Treffen statt, zu dem Jugendliche ab dem Konfirmandenalter eingeladen sind. An diesen Abenden wird gespielt, gekocht, gelacht, es gibt mal einen Film zu sehen oder ein Projekt wie Lightpainting. Geleitet wird der Abend von einem jungen Erwachsenen, der in unserer Jugendarbeit groß geworden ist und nun gemeinsam mit der Gemeindepädagogin Angebote für die Jüngeren macht.

Hier im Jugendkeller finden auch alle Teamtreffen für die jeweiligen Veranstaltungen statt. So wird er mit seinen gemütlichen Sesseln und Sofas schnell für alle Jugendlichen, die hin und wieder bei uns sind, zu einem zweiten Zuhause, wo wir uns alle sehr wohl fühlen.

In den Sommerferien geht es jedes Jahr für 5 Tage auf die Kinderfreizeit. Meist in der ersten Ferienwoche fahren wir zusammen mit der Kirchengemeinde Ober-Eschbach – Ober-Erlenbach mit über 30 Kindern zwischen 8 und 11 Jahren und einem großen Team Ehrenamtlicher los, um gemeinsam unter einem bestimmten Motto viele Abenteuer zu erleben.

Auch mit den Älteren fährt unsere Gemeinde seit einigen Jahren im Sommer auf Jugendfreizeit. Mal sind wir eine Woche unterwegs, mal zwei, und wir steuern dabei jeweils unterschiedliche Ziele an. In den letzten Jahren hat sich die Freizeit zu einer Abenteuerreise entwickelt, auf der neben den gruppendynamischen Prozessen und gemeinsamen Andachten erlebnispädagogische Schwerpunkte wie klettern, paddeln, Höhlentouren und ähnliches eine große Rolle spielen.

Ein großes Feld in unserer Jugendarbeit birgt auch die Konfirmandenzeit. Neben den wöchentlichen Konfistunden der Pfarrerinnen gibt es verschiedene Projekte, bei der sowohl die Gemeindepädagogin als auch jede Menge ehrenamtliche Jugendliche eine weitere Rolle spielen:

Während des sogenannten Praktikums schnuppern die Konfis in verschiedene gemeindeeigene Veranstaltungen, um die eigene Gemeinde besser kennenzulernen.

An mehreren Konfitagen steht ebenfalls das Erleben im Vordergrund.

Wir fahren zweimal zu Freizeiten, um intensiver miteinander arbeiten zu können.

Zusammen mit den anderen Neu-Anspacher Kirchengemeinden gibt es einen großen Projektgottesdienst, den alle Konfis zusammen erarbeiten mit selbst gemachter Musik und viel Kreativität.

Beteiligt ist unsere Gemeinde auch beim Ökumenischen Gottesdienst zu St. Martin, der in Kooperation mit der katholischen Kirchengemeinde vor Ort durchgeführt wird. Dazu gibt es jedes Jahr einen Gottesdienst mit anschließendem Martinszug zum Feuer auf dem Festplatz.

Natürlich gilt es für all diese Ereignisse auch eine Menge vor- und nachzubereiten, Ideen zu entwickeln, Telefonate zu führen und so weiter, weshalb ich häufig am Computer oder Telefon zu finden bin.

Unter der Telefonnummer 9857416

oder per Internet unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

bin ich zu erreichen und gebe Auskunft über alle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

Kinder und Jugend

  • Herzliche Einladung zur ÜBERRASCHUNGSKIRCHE

      für Kinder und  Eltern, Großeltern und Paten/innen…. Ihr habt Lust darauf, Zeit miteinander zu verbringen und Andere kennenzulernen? Ihr seid neugierig darauf, etwas Neues zu erleben? Ihr möchtet...

  • Überraschungskirche für Kinder und  Mütter, Väter, Großeltern

      Was ist das? Etwa alle 3 Monate wollen wir samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr für Kinder und Erwachsene eine gemeinsame Zeit ermöglichen, in der Kirche und im Gemeindehaus Überraschendes...

  • Kindergottesdienst

    Unser Kindergottesdienst ist geprägt von einer offenen, lockeren Atmosphäre, in der die Kinder sie selbst sein dürfen. Kreativ und spielerisch, mal laut und fröhlich, mal leise und behutsam  gehen...

  • Jugend im Team

    Teamer zu sein ist manchmal etwas anstrengend, z.B. wenn du dich unbedingt noch bis morgen auf deine Gruppe vorbereiten musst, aber eigentlich  viel lieber mit Freunden chatten möchtest oder wenn die...

  • Abenteuerfreizeit für Jugendliche *in der Tarnschlucht, Frankreich

    Die Freizeit findet in der 3. und 4. Ferienwoche statt, vom 7.-21. Juli 18. In einem modernen Reisebus geht es nach Blajoux am Tarn, im Süden Frankreichs in den Cevennen. Dort befindet sich unser...

  • Bibelerlebnistage mit Übernachtung

    Osterferien und 2 Tage Eltern-frei?!  Stattdessen mit Gleichaltrigen im Gemeindehaus übernachten, biblische Heldinnen erleben und auf ihrem Weg begleiten, zusammen lachen, spielen, essen und – je...

  • Osterwerkstatt

    Kreatives Gestalten von Frühlingsdeko und Osterschmuck für Kinder ab 5 Jahren. Für jeden Termin erheben wir eine Teilnahmegebühr von 4 € für das Material. Wir treffen uns im Gemeindehauskeller in...

  • Kindergottesdienst 

    Auch hier kam Luther vor: Der Bibelerlebnistag im September entführte uns in die Welt der Reformation. Unser Ergebnis: Wir verändern uns unser ganzes Leben lang und sollten immer wieder versuchen,...

  • Lustige Erlebnisse - Kinderfreizeit im Sommer

    Die Kinderfreizeit führte uns dieses Jahr nach Mücke ins Mittelalter. Das Leben in mehreren kleinen 12-Personen-Häusern sowie Martin Luther waren für Kinder und Team Neuland. Luther, der in seiner...

  • Wir halten zusammen

    Spaß und Gemeinschaft! Ob auf Freizeiten, Teamerausflügen, Teamerschulungen oder im Jugendkeller, bei uns ist immer was los und unser Miteinander zieht immer wieder Neue an. Im Juli waren wir einige...

  • Lesen am Lagerfeuer

      Herrlich frühlingshaftes Wetter, 20 Kinder und Jugendliche (von 5 bis 16 Jahren) und ein Berg voller Matratzen und Schlafsäcke – das musste doch ein tolle Nacht werden!  Schön spielen, Würstchen...

  • Familienfeuerwehr

    Über 20 Jahre Familienzentrum GANZ e.V. – Familienfeuerwehr und noch viel mehr  Sie kennen uns nicht? Sie Glückliche/r.  Dann haben Sie sicher unsere Hilfe noch nicht gebraucht.  Dies ist nämlich, was...

  • Brabbeln - und biblische Geschichten

     Am Sonntag, dem 3. Juli traf sich eine fröhliche Gruppe von Kindern und Erwachsenen zum Brabbelgottesdienst in der Kirche. Diesmal hatte sich das Vorbereitungsteam etwas ganz Besonderes ausgedacht....

  • Aktiv im Jugendkeller

    Auch dieses Jahr treffen wir uns einmal im Monat im Jugendkeller, um zu kochen und gemeinsam den Abend zu gestalten. Das kann von Spieleabenden, über gemeinsames Filme schauen, bis zu Karaoke singen...