Abendmahl

 

AbendmahlBei Abendmahlsgottesdiensten werden weitere Elemente hinzugefügt, die mit einem Kelch und Brot gekennzeichnet sind.

 

Nach dem Sündenbekenntnis:

Gemeinde:NotenHerr, erbarme dich. Christe, erbarme dich. Err, erbarm dich über uns. (Nr. 178.2)
AbendmahlPfarrer/in: Beichtfragen
Gemeinde: Antwort
Pfarrer/in: Zuspruch

 

Nach der Predigt:


AbendmahlPfarrer/in: Gebet zum Abendmahl
Gemeinde:NotenHeilig, heilig, heilig ist der Herre Zebaoth; alle Lande sind seiner Ehre voll. Hosianna in der Höhe. Gelobet sei, der da kommt im Names des Hernn. Hosianna in der Höhe. (Nr. 185.3)
AbendmahlPfarrer/in: Einsetzungsworte
Gemeinde:NotenChriste, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd der Welt, erbarm dich unser.
Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd der Welt, erbarm dich unser.
Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd der Welt, gib uns deinen Frieden. Amen. (Nr. 190.2)
AbendmahlGemeinde:Noteneventuell Danklied