Eigener Strom dank Photovoltaik

Nachdem unsere Kirchengemeinde schon vor einigen Jahren in allen kirchlichen Gebäuden auf Ökostromanbieter umgestiegen ist, hat sich jetzt die Gelegenheit ergeben, auch eigenen Strom zu produzieren. Die Evangelische Landeskirche hat unser Kindergartendach gemietet und dort eine ganze Zahl von Solarpaneelen aufgestellt. Der gewonnene Strom kann im Kindergarten, im Gemeindebüro und in der Hausmeisterwohnung verbraucht werden und wird uns zu günstigen Konditionen weitergegeben.

Wir wollen nach Möglichkeit noch weitere Schritte gehen, um in unserer Gemeinde den Umgang mit Ressourcen nachhaltig zu gestalten. Das kann der Einkauf umweltverträglicher Putz- und Lebensmittel sein, die Reduzierung des Energieverbrauchs und manches mehr.

Wer sich in dieser Arbeitsgruppe engagieren möchte, kann sich bei Pfrin. Winkler melden.

Claudia Winkler