Ökumenische Taizé-Andacht

Meditatives Singen einfacher Liedzeilen, schweigen, in die Stille hören, beten: Diese Elemente kennzeichnen die Andachten, die von der Gemeinschaft in Taizé inspiriert sind. Viele Kerzenlichter laden ein, Wärme, Hoffnung, Trost, Freude in Gottes Licht zu teilen. 

Die Andacht findet am Freitag, 30.11.18 um 19:30 Uhr in der katholischen Kirche St. Marien statt.

Ansprechpartnerin: B. Waldenburger / E. Helmke

für das ökumenische Vorbereitungsteam