Überraschungskirche für Kinder und  Mütter, Väter, Großeltern

 

Was ist das?

Etwa alle 3 Monate wollen wir samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr für Kinder und Erwachsene eine gemeinsame Zeit ermöglichen, in der Kirche und im Gemeindehaus Überraschendes miteinander zu erleben. In Anknüpfung an den Jahreskreis und die Lebensthemen in Familien gibt es Spiele, Erkundungen in der Kirche, Basteln, Erlebnis-Reisen in biblische Geschichten, Gestalten von Symbolen des Glaubens. Wir wollen Spaß miteinander haben, toben und still sein können und die Spuren Gottes entdecken, die unser Leben hell und schön machen.

Ein offenes Angebot mit vielfältigen Zugängen zum Thema ermöglicht, dass jedes Kind und jeder Erwachsene nach Neigung mitmachen kann. Nach einem einfachen, gemeinsamen Essen am Ende können alle erfüllt in Herz und Bauch nach Hause gehen.

Für wen ist das?

Für alle, die Lust haben, Gemeinschaft zu erleben und neue Erfahrungen zu machen- auch mit religiösen Fragen. Alle Kinder ab 5 Jahren mit ihren Begleitpersonen sind willkommen. Für jüngere Geschwisterkinder soll es in Spielphasen, eine Betreuungsmöglichkeit geben.

Unser Wunsch:

Wir suchen  noch unterstützende Köpfe und Hände, die vorher mitplanen und/oder am entsprechenden Samstag mithelfen, damit das große, bunte Angebot möglich ist.

 

Die erste Überraschungskirche findet am Samstag, den 28. April 2018 von 10-14 Uhr im Gemeindehaus in der Usastraße 11 statt. Vorher gibt es noch ein Planungstreffen. Wer Interesse hat, im Team dabei zu sein, kann sich bei Gemeindepädagogin Steffi Schild (9857416) oder Pfarrerin Ursula Trippel (9468780) melden.