Ideen des Bürgermeisters zum Thema Glück

Liebe Leserinnen und Leser,

ich wurde gebeten meine Ideen zum Thema „Glück“ an Sie weiter zu geben. Die Herausforderung lautet, wie definiere ich Glück.

In dem Moment als ich anfing über Glück nachzudenken, stellte ich fest, wie vielschichtig das Thema ist. Aber was bedeutet Glück nun?

Sicherlich für jeden etwas anderes. Für manche ganz grundlegende Dinge, wie Gesundheit, ein Dach über dem Kopf, finanzielles Auskommen usw. Für andere sind es vielleicht der große Wagen, die Fernreise, das eigene Haus und ähnliches.

Es ist nicht das Streben nach „höher“, „weiter“ oder „besser“, welches uns glücklich macht, das Gegenteil ist der Fall. Hieraus entstehende Misserfolge spornen uns vielleicht an, aber sie machen eher unglücklich. Seien wir ehrlich, sind es nicht die täglichen kleinen Dinge, die uns glücklich machen? Das gute Gespräch mit nahestehenden Menschen, das Lachen eines Kindes, der gemütliche Abend mit der Familie. 

Ich finde es wichtig, dass jeder diese kleinen Glücksmomente im Gedächtnis bewahrt. Sie geben uns Kraft und Energie für die täglichen Herausforderungen in unserem Leben und machen uns glücklich.

Ihr

Thomas Pauli