Caritas im Usinger Land 

Neue Mitarbeiterin in der Caritas Beratung und Erweiterung der offenen Sprechstunde

Mein Name ist Anja Dürringer und ich arbeite seit 2015 im Caritasverband Hochtaunus. Ich wohne mit meiner Familie seit fast 20 Jahren im Usinger Land an und freue mich sehr, die Sozialberatung in Neu-Anspach übernehmen zu dürfen. Seit April 2016 biete ich bereits die Beratung im Familienbüro Usingen an. 

Seit kurzem bietet der Caritasverband Hochtaunus in Neu-Anspach eine weitere offene Sprechstunde der Sozialberatung an: Jeden Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr finden Menschen in schwierigen Lebenssituationen und mit Fragen zu sozialen Hilfen und Angeboten einen Ansprechpartner im Rathaus in Neu Anspach. Wir unterstützen sie bei Behördenkontakten und vermitteln ihnen regionale Hilfen und Angebote. Wie bisher findet mittwochs von 13 bis 16 Uhr die gewohnte offene Sprechstunde im Caritas Zentrum Neu Anspach, Bahnhofstr. 27, statt.

Die Beratungsangebote sind direkt an den Caritas Laden angegliedert. Damit sind nun jeden Freitag die Angebote im Caritas Zentrum, der Caritas Laden und die Caritas Beratung, gleichzeitig geöffnet und bieten ein vielfältiges Angebot für die Menschen im Usinger Land. 

Die Offene Sprechstunde der Sozialberatung in Neu Anspach ist kostenfrei, vertraulich, konfessionsübergreifend und ohne Anmeldung. 

Anja Dürringer

Ökumene

  • Ökumenische Gesprächsreihe

    Im März und April laden die evangelischen, die katholischen und die freikirchliche Gemeinde wieder herzlich zur ökumenischen Gesprächsreihe ein. Suche Frieden und jage ihm nach - Psalm 34,15 Angst...

  • Jahresthema 2019 und ökumenische Gesprächsreihe

      Die Jahreslosung für das Jahr 2019 lautet „Suche den Frieden und jage ihm nach“. Dies nehmen wir zum Anlass, einige Veranstaltungen anzubieten bzw. bei den vorhandenen dieses Thema auch aufzunehmen....

  • Ökumenische Taizé-Andacht

    Meditatives Singen einfacher Liedzeilen, schweigen, in die Stille hören, beten: Diese Elemente kennzeichnen die Andachten, die von der Gemeinschaft in Taizé inspiriert sind. Viele Kerzenlichter...

  • Ökumenische Taizé-Andachten

    Einmal innehalten im ständigen Trubel. Keine To-Do-Listen. Von nichts und niemandem gefordert sein. Zur Ruhe kommen und aufatmen. Singen und schweigen. Den Klang suchen und ihm folgen. Hören und...

  • Ökumenische Gesprächsreihe

    Im März laden die katholische und die evangelischen Kirchengemeinden von Neu-Anspach wieder herzlich zu einer ökumenischen Gesprächsreihe ein. An zwei Abenden geht es diesmal um Fragen von...

  • Caritas im Usinger Land 

    Neue Mitarbeiterin in der Caritas Beratung und Erweiterung der offenen Sprechstunde Mein Name ist Anja Dürringer und ich arbeite seit 2015 im Caritasverband Hochtaunus. Ich wohne mit meiner Familie seit...

  • Ökumenische Friedensdekade vom 12.-22. November 2017 

      Viele sind erschrocken über die Entwicklungen in den letzten Jahren: In der öffentlichen politischen Debatte und im Internet werden Menschen verunglimpft. Lügen werden verbreitet und Medien als...

  • „Eine Tüte voller Licht“

      Gottesdienst für Kinder und *Erwachsene im Hessenpark am Sonntag, 18. Juni um 11:00 Uhr Der Freiluft-Gottesdienst vor der Kirche aus Lollar wird gemeinsam von den Kirchengemeinden Hausen,...

  • Ökumene

    Ökumene in Neu-Anspach      

  • Ökumenische Gesprächsreihe  

      Erlöst- vergnügt- befreit Christsein heute?! Dies ist das Thema der drei ökumenischen Gesprächsabende, die im März 2017 stattfinden werden. Im Jahr des Reformationsjubiläums wollen wir miteinander in...