Nun ist es schon soweit, vorbei ist die Kindergartenzeit. Die Ersten 4 sind schon nicht mehr hier. Amelie, Karla, Taim und Aurel mussten am Freitag, den 30. Juni bereits gehen. Sie haben schon ihren "Rausschmiss" erlebt und am 21.07. folgen die Nächsten. Sophia, Mohadesa, Kina, Zahra, Linus und Lara-Sophie werden die ev. Kindertagesstätte verlassen und ein neuer, spannender Lebensabschnitt erwartet sie. 

In ihrem letzten Kindergartenjahr haben die angehenden Schulkinder viele, tolle Dinge erlebt. Angefangen haben wir mit einer kindgerechten christlichen Einheit "der Schöpfungsgeschichte". Später haben wir tolle Ausflüge gemacht, wie den Besuch bei der Feuerwehr in Neu-Anspach und der Polizeistation in Bad Vilbel. Außerdem durften unsere Kinder das Schlaukopfsicherheitstraining durchführen, bei dem es um die Stärkung des Selbstbewusstseins geht. 

Am 9. Juni fand das absolute Highlight statt: die Übernachtung im Kindergarten. Im Zuge einer Nachtwanderung haben wir bei McDonald's zu Abend gegessen und sind dann zurück, um vor dem Schlafen gehen Gruselgeschichten zu hören. Am Nächsten Morgen haben wir gemeinsam mit den Eltern ein gemütliches Frühstück in der Kita veranstaltet.

Am 24. Juni folgte dann unser alljährliches Sommerfest im Kindergarten, bei dem im vorhergehenden Gottesdienst die Schulkinder für ihren weiteren Weg gesegnet wurden. Im Kiga angelangt, präsentierte die Musikpädagogin Frau Nover tolle Tänze, welche sie in der Musikeinheit diesen Jahres mit den Kindern eingeübt hatte. Die Erzieherinnen sangen mit den Kindern einstudierte fröhliche Lieder, es wurde geschminkt und es gab Hennatattoos. Die Kinder konnten ihre Geschicklichkeit in einem Parcour ausprobieren. Bei allem haben uns die Eltern wie immer tatkräftig unterstützt. 

Zum Schluss saßen alle bei Kaffee, den Waffeln des Kirchenvorstands und allerlei anderen Köstlichkeiten des Buffets der Eltern zusammen und genossen das tolle Fest.

An diesem Tag wurde viel gesungen und gelacht, und es hat allen Spaß gemacht! 

Nun freuen wir uns auf alle neuen Kinder, die nach den Ferien in unsere Kita kommen.

Das Team des ev. Kindergartens Anspach

 

Sie werden in die Schule geh'n, dann werden wir sie kaum noch sehn.

 

Wir wünschen ihnen Gesundheit, Glück und Gottes Segen 

und das auf allen ihren Wegen.

 

Kindertagesstätte

  • Der "Dicke Otto" ist raus

    Herbst ist Erntezeit, auch im Kindergarten, die Apfelernte wurde in die Kelterei gebracht „Jetzt ist er ab, der Dicke Otto“, ruft ein Kind aus der Evangelischen Kindertagesstätte als der...

  • Geister im Kindergarten

    Die Jagd nach dem Kindergartengeist Aufgeregt und schwer bepackt mit Kissen, Decken, Isomatten, Schlafsäcken, Decken, Kuscheltieren, Wechselwäsche und Taschenlampen, kamen die 8 Vorschulkinder des...

  • Liebe zum Beruf

    In der Kita sind wir die Neuen, unterstützen das Team, die Kinder zu betreuen. Daniel und Anett werden wir genannt, seit September arbeiten wir Hand in Hand. Wir spielen, basteln, haben Spass am...

  • Tschüss Schulkinder

    Nun ist es schon soweit, vorbei ist die Kindergartenzeit. Die Ersten 4 sind schon nicht mehr hier. Amelie, Karla, Taim und Aurel mussten am Freitag, den 30. Juni bereits gehen. Sie haben schon ihren...

  • Neuanfang in der Kita

      Die evangelische Kindertagesstätte kann seit Januar 2017 einen Neubeginn von zwei erfahrenen Erzieherinnen, Frau Katja Fischer-Knörr und Frau Nadja Meiners, verbuchen. Nicht nur für die neuen...

  • Kindertagesstätte

    Evangelische Kindertagesstätte Anspach Leitung: Ulrike Mank Friedrich-Ebert-Straße 18 61267 Neu-Anspach Telefon: 06081-41640 Öffungszeiten: Mo. - Fr. 7.30 - 16.30 Trägerschaft: Evangelische...

  • Liebe, Glaube, Hoffnung

    In meiner langjährigen Dienstzeit in der evangelischen Kindertagesstätte Anspach war es für mich immer ein besonderer Auftrag, Kindern Glaube, Liebe, Hoffnung zu vermitteln. Dazu braucht es nicht...

  • Kirche hilft städtischem Haushalt

    EKHN zahlt 2016 Euro 126.409,--für KiTa´s in Neu-Anspach    Seit 2013 haben in Deutschland Eltern für ihre Kinder einen Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz oder die Betreuung durch eine Tagesmutter....

  • Gemeinschaft verbindet

    "Es ist nicht gut, dass der Mensch allein ist"        1.Mose 1,18 Gott erschafft die Menschen und besucht sie regelmäßig im Garten Eden, um mit ihnen zusammen zu sein und sich mit ihnen im Gespräch...

  • Neues aus dem Kindergarten

    Neu im Kindergarten Nachdem wir vor den Sommerferien unsere Schulkinder feierlich in die Schule verabschiedet haben, durften wir nach den Ferien einige neue Kinder in der Igel- und...